Das Suppenhuhn

Ansicht

Das Corporate Design

Das Suppenhuhn ist eine mobile Feldküche für alle Arten von Veranstaltungen wie Dorf- und Stadtfeste. Frau Alexandra Egge bietet hierfür von Gulasch bis zur defitgen Erbsensuppe alles, was das Herz begehrt.

In den ersten Gesprächen war schon klar, das eine Comicfigur ihr Markenzeichen werden sollte. Sie übernahm die Feldküche, als ebenfalls zwei gezeichnete Hühner die Feldküche als Markenzeichen hatte.

Um einen Wiedererkennungseffekt zu nutzen und dennoch das eigene Design zu präsentieren wurde das Logo komplett neu gezeichnet und mit weiteren Stilelementen umgesetzt.

Figur Studien

Die Comicfigur

Die Figur wurde bewusst fülliger gezeichnet, um die Aussage zu stärken, dort auch gut und reichhaltige Speisen zu bekommen. Es wurde anfänglich auch mit anderen Farben experementiert, aber in Anlehnung an die alte Vorgabe wurden dann auch Schürze und Kochmütze eingebunden und farblich angepasst.

Letztlich wurde so eine stilsichere und zeitlose Comicfigur gefunden, die mit den zusätzlichen Elementen aus Esslöffel und Suppenkelle zusammen das neue Logo des Suppenhuhns entstehen lies.

Einen Kommentar schreiben